Warum ist die "schwarze Null" kein Allheilmittel?

Dienstag 29.10.2019, 19:00 Uhr, Rathaus, Raum 164 

Gespräch und Diskussion, mit Dominik Lorenzen, Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und Sprecher für Wirtschaftspolitik.

sinkende Wachstumsprognosen, gedämpfte Erwartungen: Die deutsche Wirtschaft erlebt eine Schwächephase, Handelskonflikte zwischen den USA und China und die Unsicherheiten des Brexit sind auch hier spürbar. Gleichzeitig zeigen die immer stärkeren Auswirkungen des Klimawandels, dass wir jetzt die Weichen für eine klimaverträgliche Wirtschaft stellen müssen.
Braucht es eine Investitionsoffensive, um die Konjunktur zu stärken und den Wandel zu meistern?
Können wir ausreichend investieren, solange die Bundesregierung an der sogenannten schwarzen Null festhält und keine neuen Schulden aufnimmt?
Und was braucht Hamburgs Wirtschaft in Zeiten der Konjunkturflaute?

Weitere Ansprechpartner finden Sie auf unserer Kontaktseite